ortsbeirat 8

Heddernheim, Niederursel, Nordweststadt

Die Heddernheimer Fassenacht kennt man in ganz Frankfurt und weit darüber hinaus. Mehr als 100.000 Besucher kommen in der 5. Jahreszeit nach “Klaa Paris”, um am Fastnachtszug teilzunehmen. Heddernheim ist auch bekannt für die römische Munizipalstadt Nida, die zum rechtsrheinischen Verwaltungsgebiet der Provinz Germania superior im heutigen Rhein-Main-Gebiet, dem Taunus und der Wetterau, gehörte. Sie wurde vermutlich in trajanischer Zeit eingerichtet und existierte bis in die Zeit des Limesfalls in der Mitte des 3. Jahrhunderts. Ein architektonisches Highlight in Hedderheim ist die Kindertagesstätte 130 – ein von Friedensreich Hundertwassers entworfenes Kita-Gebäude, bei dessen Eröffnung 1995 der berühmte Künstler persönlich anwesend war.

In Niederursel finden sich zahlreiche naturwissenschaftliche Institute der Goethe-Universität, die die Bedeutung des Stadtteils für Frankfurt unterstreichen. Neben einer modernen Wohnbebauung findet sich hier auch eine kleine Besonderheit: Gleich zwei historische Rathäuser aus dem frühen 18. Jahrhundert sind in Niederursel zu finen – ein Hinweis auf die bewegte Geschichte in der der heutige Frankfurter Stadtteil für 600 Jahre zweigeteilt war.

Die Nordweststadt ist kein eigener Stadtteil, sondern eine Großsiedlung in den Stadtteilen Heddernheim, Niederursel und Praunheim, zählt aber politisch zum Ortsbezirk 8. Als “Raumstadt” konzipiert, sind ihre Gebäude konsequent rechtwinklig ausgerichtet und gut belichtet. Im Nordwestzentrum finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Einrichtungen wie ein Schwimmbad und eine Bücherei.

Quelle: Wikipedia / Stadt-Frankfurt.de

CDU im Ortsbeirat 8

Ralf Porsche

CDU-Fraktionsvorsitzender Ortsbeirat 8

christiane Schubring
martin daum

  LESEN SIE JETZT UNSERE ÜBER 250 INITIATIVEN