cdu-fraktion im römer

Damit Frankfurt weiter lebenswert bleibt!

Fraktionsvorsitzender Dr. Nils Kößler

Liebe Frankfurterinnen und Frankfurter,

wir lieben Frankfurt – und deshalb setzen wir uns als gewählte Bürgerinnen und Bürger aus Ihrer Mitte jeden Tag dafür ein, dass es nicht nur eine der lebenswertesten Städte der Welt bleibt, sondern dass wir auch auf die Herausforderungen der Zukunft gut eingestellt sind.

Deshalb investieren wir z. B. ganz stark in Kinder und Jugendliche. So sind Projekte wie der kostenlose Eintritt in die Frankfurter Schwimmbäder Erfolge auf ganzer Linie. Das soll genau so weitergehen und deshalb haben wir bei den Etatanträgen für den Doppelhaushalt 2020/21 1,4 Millionen Euro für weitere Erfolgsprojekte eingeplant. So treiben wir die Sanierung von Schulen und den schulischen Sanitäranlagen weiter voran. Wir wollen ebenso den pädagogischen Mittagstisch sowie Kinder- Jugend- und Familienfreizeiten weiter ausbauen. Kulturangebote wie die Museumpädagogik des Senckenberg Museums sollen noch mehr gefördert werden, genauso wie die Jugendarbeit in Moscheegemeinden. Die Förderung von Mädchen und Frauen sowie eine frühe Sprachförderung von Flüchtlingskindern sind uns ebenso ein großes Anliegen.

Neben dem Erhalt und der Stärkung unserer Wirtschaft ist uns das Thema „Sicherheit“ sehr wichtig. Hier setzen wir seit vielen Jahren auf Prävention und arbeiten weiter stark daran, Angsträume in den Stadtteilen zu vermeiden und somit die allgemeine Lebensqualität zu verbessern. Darüber hinaus werden zwei neue Stellen im Präventionsrat geschaffen.

Obwohl wir bereits in der Vergangenheit in der Stadtpolitik auf klimagerechte Lösungen hingearbeitet haben, erkennen wir, dass wir beim Thema Umweltschutz noch mehr leisten müssen. Aus diesem Grund haben wir eine Klimaallianz beschlossen, die die Dezernate dazu auffordert, bestimmte Klimaschutzziele zu erreichen und an die Stadtverordneten zu berichten. Ein ganz wichtiges Thema beim Umweltschutz ist natürlich der Verkehr. Frankfurt soll keine autofreie Stadt werden, aber wir möchten für eine deutliche Entlastung des Verkehrsaufkommens sorgen. Deshalb setzen wir uns stark für den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs sowie die Schaffung von Park + Ride Anlagen ein.

Aber auch bei der Aufarbeitung des AWO-Skandals gibt es noch jede Menge zu tun. Hier werden wir weiter auf eine Aufklärung des kriminellen Geschäftsgebarens pochen, genauso wie darauf, die entsprechenden Verstrickungen von Frankfurter Politikerinnen und Politikern offen zu legen. 

Für all Ihre Anregungen und Ideen sowie das rege Interesse an unserer Arbeit möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Wir hoffen, dass wir auch in Zukunft Ihr Vertrauen genießen dürfen!

Herzlichst

Ihre CDU-Fraktion Frankfurt am Main

ERFAHREN SIE ALLES ÜBER UNSER TEAM IM FRANKFURTER RATHAUS

stadtverordnete

Lernen Sie unsere Stadtverordneten kennen.

themensprecher

Von A wie Abfallwirtschaft bis W wie Wohnungsbau – wir sind in jedem Thema der Kommunalpolitik mit einem Fachsprecher vertreten.

ausschüsse

Verordnungen und städtische Gesetze (Satzungen) werden in Expertenausschüssen diskutiert und ausgearbeitet.

cdu im magistrat

Lernen Sie unsere Magistratsmitglieder kennen.

geschäftsstelle

Hier laufen alle Fäden zusammen. Lernen Sie unser Team in der Geschäftsstelle kennen.