Dr. Nina Teufel von Hallerstein

“Ich setze mich im Kultur- und Freizeitausschuss sowie im Ausschuss für Wirtschaft und Frauen für Sie ein.”

 

Dornbusch, Eschersheim, Ginnheim

Höhenblick 4

60431 Frankfurt am Main

Telefon: 069 – 51 81 82

Fax: 069 – 530 842 06

nina.teufel@t-online.de

Ausbildung/Beruf: Geboren in Frankfurt am Main, verheiratet, 5 Kinder                          

Abitur in Frankfurt, Studium der Kulturanthropologie, Germanistik und Kunstgeschichte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Promotion

Politischer Werdegang:

Seit 1999 Mitglied der CDU, 2001 in den Ortsbeirat gewählt, Stellvertretende Vorsitzende der CDU Ginnheim, Kinder- und Jugendbeauftragte für Ginnheim, Stadtverordnete seit 2006

Vorsitzende des Kultur- und Freizeitausschusses.